Squash Dec.

08.02.2013 Erster Frankfurter Squash Club

Andrew Maris gewinnt mit persönlicher Bestleistung den ersten „EFSC-Decathlon“ und setzt sich mit 2.333 Punkten (Level „Erfolgreicher Ligaspieler“) an die Spitze der Gesamtwertung aller 53 bisher durchgeführten Zehnkämpfe.

Dennis Schmidt hinterließ bei seinem ersten Decathlon einen starken Eindruck und erreichte mit 2.151 Platz zwei. Neben Andrew schaffte auch er den Sprung unter die Top 6 in der Gesamtwertung. Dennis stellte den ersten EFSC-Speed-Rekord i.H.v. 218 Km/h auf, im Nachgang erreichte er sogar inoffizielle 231 Km/h.

Maarten de Clercq komplettiert das „Treppchen“. Mit 1.875 Punkten war er lange vorne dabei, scheiterte dann aber an der Bonusübung.

David Szabadvari erreicht mit 1.716 Punkten (Level „Ligaspieler“) einen Mittelplatz. Er liegt grundsätzlich knapp hinter Maarten und konnte sein gutes Potenzial im Wettkampf nicht immer voll abrufen.

Einzige und beste Dame war Ute Ludwig, die mit ordentlichen 1.359 Punkten (Level „Rohdiamant“) ihre eigenen Erwartungen übertroffen hat. 

Besonderer Dank gebührt Jochen Müller, der auf Grund kurzfristiger Absagen und trotz Rückenproblemen kurzfristig einsprang. Sein Gesamtergebnis spiegelt dem Fitness-Stand geschuldet mit 1.258 Punkten sicher nicht seine eigentliche Spielstärke wider.

Video Trailer

  • Trailer Squash-Decathlon, The Squaire
  • Slideshow Squash-Decathlon
  • HSQV-Vision 100plus - Official Squash Juniors Trailer
  • Squash-Decathlon

Kontakt & Termine

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0151-28044381

Partner

Oliver
Squash Insel
Muskeln für Muskeln

Squash Decathlon

Hessischer Squash Verband

Squash-Decathlon.de